Winter am Arlberg: Weiß und sehr leise

Winterwandern Schneeschuhwandern Warth Schröcken Aadla Chalets
Schlittenfahren Rodeln Rodelbahn Schröcken Rodelabend Aadla Walser Chalets

Wenn auch du dich freust, Natur und Schnee auf leisen Sohlen zu erkunden, findest du hier Tipps für dein Wintervergnügen rund um die Aadla Walser Chalets abseits der Piste.

Auch wenn es in den Aadla Chalets noch so gemütlich ist, das glitzernde Weiß lockt alle nach draußen! Wenn der Schnee unter den Stiefeln knirscht und du die frische Winterluft atmest, tauchst du ganz ein in deinen „Traum in weiß“ – und freust dich danach schon auf dein Chalet mit Kiefernduft, Kaminfeuer, Sauna uvm.

Wir lüften das Geheimnis, weshalb die Aadla Chalets für alle Winter-Wünsche ideal gelegen sind:
Durch die Höhenlage der Chalets auf 1.500 Metern seid ihr in wenigen Minuten am Parkplatz der Talstation (1680 m). Und dort findet ihr neben Lift, Schischule und Skiverleih – natürlich auch alles für euer sanftes Wintervergnügen vor herrlichem Bergpanorama…

Was macht den Winter zu deinem Traum in Weiß? 

Klar macht es Spaß auf Skiern oder Snowboard die Piste hinunter zu flitzen. Und doch – langsam, Schritt für Schritt die Winterlandschaft und das Panorama ringsum bei jedem Atemzug auf sich wirken zu lassen, verspricht mindestens ebenso viel Genuss – und belebt die Sinne! Auf den ebenen Flächen lässt es sich genussvoll spazieren, wandern, mit den Schneeschuhen stapfen oder langlaufen.

Idyllische Wege laden euch ein zum Spazieren, Winterwandern, Schneeschuhwandern uvm. Natürlich sind diese Wege auch für Familien geeignet und denn du sportliche Herausforderung suchst, findest du auf den vielen Wegen, die „nach oben“ sicher das passende für deine Wünsche und Kondition; übrigens beraten dich deine Gastgeber Michaela und Elmar dabei gerne!

Falls ihr zwischendurch Lust auf eine Stärkung bekommt, könnt ihr wahlweise

  • im Restaurant mit Sonnenterrasse an der Talstation Platz nehmen oder
  • ihr wandert am Winterwanderweg bis zum Restaurant Körbersee, das für seine feine Sachertorte bekannt ist – und genießt den Blick auf den kleinen, verschneiten See.

Wie wär’s mit einer lustigen Rodelpartie für die ganze Familie?

  • Rodelabend in Schröcken
    Immer mittwochs ab 17:15 Uhr könnt ihr auf der beleuchteten Rodelbahn lange zwei Kilometer nach unten sausen. Um die Rodelbahn zu benutzen, ist ein Ticket (Euro 3 pro Fahrt) notwendig – dafür wartet unten bereits ein kostenloser Rodelbus, der euch wieder nach oben zum Start bringt.
    Sehr praktisch: Der Start der Rodelbahn liegt direkt unterhalb der Aadla Chalets. Wichtig: Der letzte Bus fährt ca. um 19 Uhr nach oben zum Start…
  • Wander- und Rodelvergnügen in Warth
    Im nur 5 Kilometer entfernten Ort Warth steht Wanderern und Rodlern eine tolle Bahn zur Verfügung. Winterwanderer und Rodelfans, die nicht nach oben laufen möchten, können die neue Gondelbahn täglich von 9 bis 16:15 Uhr nutzen. Oben angekommen führen Winterwanderwege und eine Rodelbahn wieder zurück in den Ort.
    Übrigens: Die Anlagen können mit einem gültigen Liftticket* kostenlos benutzt werden.
    *alternativ sind Einzelfahrten (Erwachsene 4 Euro, Kinder 3 Euro) oder Familienkarten für Vormittag oder Nachmittag erhältlich; Rodelverleih an der Talstation
    *oder zu Fuß: Einstieg gegenüber von der Wäldermetzge in Warth

 

Die Aadla-Chalets liegen auf 1500 Metern
mitten im Winterparadies!

Hier findest du unsere Winterangebote

Auf bald im Aadla!